ZURÜCKZUR NEWSÜBERSICHT

Begräbniskostenvorsorge

29.10.2020

Die Begräbniskostenvorsorge dämpft die finanziellen Belastung der Angehörigen.

Über manche Themen denkt man nicht gerne nach. Der eigene Tod zählt sicherlich zu diesen Themen.

Abschied nehmen zu müssen von einen geliebten Menschen ist nicht leicht. 
Zusätzlich zur Trauer kommen dann auch andere Belastungen, die das Ableben eines Menschen mit sich bringen.
Unmittelbar stellt sich auch eine finazielle Belastung ein, die Bestattung muss bezahlt werden.

Um das abzufedern, besteht die Möglichkeit eine Begräbniskostenversicherung abzuschließen.
Sie kommt nach dem Todesfall sofort zur Auszahlung, dann haben Ihre Angehörigen in dieser schwierigen Situation zumindest eine Sorge weniger.

Ihre Vorteile:

  • Die Begräbniskostenvorsorge unterliegt nicht der Kontosperre im Verlassenschaftsverfahren
  • Volle Leistung bereits nach 3 Jahren, bei Unfalltod sofort
  • Lebenslanger Versicherungsschutz
  • Keine Gesundheitsfragen bei Abschluss
  • Übernahme der Überführungskosten beim Todesfall im Ausland

Weitere Information finden sie hier.  

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.